Infos für Veranstalter

Ihr habt eine Bewerbung von uns erhalten, oder seid interessiert, dass Ungandir auf Eurer Veranstaltung als Lagergruppe teilnimmt? Auf dieser Seite findet Ihr alle aktuellen Informationen darüber, was wir bieten und was wir benötigen. Solltet ihr ein eigenes Bewerbungsformular eurer Veranstaltung von uns erhalten haben, gelten natürlich die dort gemachten Angaben.

Was wir Haben

Handwerk & Ausstellungen*

- Brettchenweben

- Nadelbinden

- Grobes Holzschnitzwerk (Schnitzbock)

- Ornamentschnitzen auf Basis wikingerzeitlicher Kunststile

- Knochenschnitzen

- Ausstellung frühmittelalterlicher Waffen und Rüstungen, z.B handgeschmiedete Pfeilspitzen aus Haithabu

- Historisches Kochen

...Weiteres kommt laufend dazu

Unser Lager

1x Oseberg Doppelzelt mit Gemeinschafts-Mittelteil, Baumwolle

4x Oseberg Schlafzelt, Baumwolle, 3.1 x 2.6 m

1x Oseberg Materialzelt, Leinen

1x Sonnensegel Gemeinschaftszelt, Leinen 5 x 6 m

2x Sonnensegel Handwerk, Baumwolle, ca 2 x 3 m (Bei Bedarf)

- Kochstelle aus 2x Dreibein, 2 Feuerschalen

- Gemeinschaftsbereich bestehend aus grosser Feuerschale, diverse Bänke, Essbereich

- Diverse handgemachte Holzmöbel (Tische, Bänke, Hocker, Regale, ...)

Bei einzelnen Detailelementen wie Kochutensilien, Essutensilien, Rohhautlaternen, sichtbarer Zeltinneneinrichtung, sind wir bestrebt, diese nach historischen Vorbildern zu gestalten und wenn dies (noch) nicht möglich ist, zumindest stimmig. Sichtbare moderne Gegenstände sind während der Marktöffnungszeiten verboten.

Persönliche Ausstattung

Unsere persönliche Ausrüstung orientiert sich wenn immer möglich historischen Vorbildern. 

Bilder unseres Lagers findet ihr auf der Seite "das Lager"

Den besten Eindruck unseres Angebots erhaltet ihr natürlich über die Bilder auf unseren Sozialen Medien. Diese findet ihr nachfolgend auf dieser Seite verlinkt.

*Das Angebot unserer Darstellungen hängt natürlich von der Verfügbarkeit einzelner Mitglieder ab und kann daher variieren.

  • Facebook
  • Instagram

Was wir benötigen

Platzbedarf

Derzeit erfordert unser Lager in Vollbesetzung und Aufbau von sämtlichen Zelten und Bereichen ca. 20x20 Meter Platz.

Natürlich haben wir im Notfall einen gewissen Spielraum und können einzelne Elemente weglassen wenn nötig. Wir haben jedoch sehr viele Zelte und nutzen diesen Platz durchaus.

Feuerholz

Sofern Feuerholz bereitgestellt werden kann sind wir um dieses sehr dankbar. Für einen klassischen Markt Freitag - Sonntag benötigen wir ca. 1 Ster Holz. Im Frühjahr bzw. bei schlechten Witterungsverhältnissen mehr.

Strohballen

Sofern verfügbar sind wir immer froh um ca. 2 Strohballen zum Ausstellen von Objekten wie Waffen, Handwerksprodukte, Pfeilspitzen, etc. So sparen wir Arbeitstische

Parkmöglichkeiten

Eine Parkmöglichkeit für ein grösseres Transportfahrzeug (3.5 Tonnen) nach Möglichkeit nicht auf weichem Untergrund (im Fall von Regenwetter)

Parkmöglichkeiten für ca. 6-8 Personenwagen

Gage

Nach individueller Absprache mit dem Veranstalter. Dies soll nicht der entscheidende Faktor sein, ob wir irgendwo anzutreffen sind ;).